Funktionsweise | WEBDRUCK.CH

Datencheck

Stimmt das gestaltete Format mit dem Format Ihrer Bestellung überein?


Haben Sie einen Beschnitt von 2 mm an jeder zu beschneidenden Seite angelegt?


Weist Ihre Datei so viele Seiten auf, wie Sie bestellt haben (z.B. 2 Seiten für 2-seitigen Druck)?


Sind die Schriften im PDF eingebettet?


Ist die Bildauflösung mindestens 300 dpi?

PDF-Dateien erstellen

Gratis-PDF-Software für Windows

Installieren Sie die Gratis-Software Pdf995. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt durch die einfache Installation.

Funktionsweise

1 Drucksache wählen

Zuerst entscheiden Sie sich für eine Drucksache. 22 Produkte mit rund 500 Optionen stehen zur Auswahl.

2 Ausführungsart wählen

Wählen Sie anschliessend die Produktedetails aus: Format, Farbigkeit, ein- oder beidseitiger Druck, Bindeart, Design usw.
Ändern Sie die Auflage, passt sich der Preis an, Sie können also beliebig Varianten rechnen.

3 Editor oder Upload

Jetzt können Sie Ihre Drucksache im webdruck-Editor* gestalten oder Ihre eigene Datei hochladen (siehe Upload). Im Editor können Sie Texte erfassen, Schrift, Schriftgrösse, Farbe und Position bestimmen. Sie können Texte oder Bilder hinzufügen oder löschen. Für Trauerdrucksachen zum Beispiel liegen zahlreiche Textvorlagen bereit. Sie wählen aus und ändern nach Bedarf ab. Die Vorschau als PDF generiert Ihnen ein verbindliches PDF aller zu gestaltenden Seiten.
* Editor mit Designvorlagen für alle Kartenarten, Trauerdrucksachen, Memo-Spiele, Puzzles, Tischsets, Poster und Kalender.

Upload. Haben Sie Ihre Drucksache im eigenen Programm schon gestaltet, laden Sie Ihre Datei hoch. Für den Upload eignen sich PDF-Daten mit mindestens 300 dpi Auflösung. Bitte beachten Sie den nebenstehenden Datencheck. Wir verarbeiten gegen eine Verarbeitungsgebühr auch Word-, Excel- oder Powerpoint-Daten. Für die Korrektheit Ihrer Dateien sind Sie selbst verantwortlich. Wollen Sie mehrere Dateien übertragen, zippen Sie diese in ein einziges Archiv.

4 Gut zum Druck

Bestätigen Sie, dass Inhalt und Darstellung Ihrer Datei korrekt sind und geben das Gut zum Druck. Bestätigen Sie die AGB.

Rechnungs- und Lieferadresse

Sie füllen die benötigten Angaben aus. Sie bestimmen, ob Sie Ihre Drucksache abholen oder per Post erhalten. Rechts ist Ihre Drucksache mit Preis und Liefertermin noch einmal detailliert beschrieben.

5 Bezahlen

Sie bezahlen über den Server von Postfinance, einem Secure Server mit 128-Bit-Verschlüsselung. Mit Postcard (Debit Direct), E-Finance, Visa oder MasterCard. Fertig! Innert 24 Stunden (Mo - Fr) erhalten Sie per Mail einen Link zu Ihrer Rechnungskopie.

Liefertermine

Geburtsanzeigen und Trauerdrucksachen: 24h-Termin

Bis mittags um 12 Uhr eingehende Bestellungen sind gleichentags um 16 Uhr versand- oder abholbereit.


Bis abends um 24 Uhr eingehende Bestellungen sind am nächsten Tag um 14 Uhr versand- oder abholbereit.


Für alle anderen Produkte wählen Sie den Standard- oder Expresstermin:

Standard: 5 Arbeitstage nach Bestellungseingang

Beispiel: Sie bestellen am Montag und erhalten Ihr Produkt am darauffolgenden Montag.


Express: 3 Arbeitstage nach Bestellungseingang

Beispiel: Sie bestellen am Montag bis Mittag um 12 Uhr. Sie holen Ihr Produkt am Mittwoch ab 16 Uhr ab oder erhalten es am Donnerstag mit der Post.

Sie bestellen am Montag bis Mitternacht um 24 Uhr. Sie holen Ihr Produkt am Donnerstag ab 14 Uhr ab oder erhalten es am Freitag mit der Post.


Fallen Feiertage in die Produktionszeit, verschiebt sich die Lieferung um diese Tage.

Datenverantwortung

Für die Korrektheit Ihrer Dateien sind Sie selbst verantwortlich.


Ist Ihre Datei randabfallend gestaltet, weist aber keinen Beschnitt auf, schneiden wir die Drucksache 1 bis 2 mm kleiner. Ist der Text zu nah am Rand, lassen wir einen kleinen weissen Rand an der Seite.


Ist Ihre Datei im Format A5 gestaltet und lautet Ihre Bestellung auf A4, vergrössern wir die Datei proportional.


Ist Ihre Datei im Format A4 gestaltet und lautet Ihre Bestellung auf A5, verkleinern wir die Datei proportional (auch die Schrift wird kleiner).


Wenn Ihre Datei aus mehreren Seiten besteht, Sie aber einen einseitigen Druck bestellt haben, drucken wir die Seite 1.

Farbverbindlichkeit

Wir drucken CMYK oder Pantone nach Fogra-zertifiziertem Qualitäts-Standard. Liefern Sie uns Daten im RGB-Farbmodus (z.B. aus Office-Anwendungen), werden diese automatisch in den CMYK-Farbmodus umgewandelt.


Je nachdem, wie Sie Ihre Geräte kalibriert haben, sind die Bildschirmanzeige oder der Ausdruck Ihres Tintenstrahl-/Laserdruckers mit dem Druckresultat nicht identisch. Wir garantieren keine 100%ige Farbverbindlichkeit.